» Umfinanzierung Haus oder Eigentumswohnung

Umfinanzierung von Baukrediten (Haus, Eigentumswohnung)

Die meisten Hausbesitzer zahlen Monat für Monat brav und anständig Ihren Kredit an Finanzfirmen. Die wenigsten wissen, dass Sie viel zu viel an monatlichen Raten zahlen. Eine Umfinanzierung des bestehenden Baukredites sollte in regelmäßigen Abständen geprüft werden.

Umfinanzieren, Umschulden, Sparen

Die geplante Umfinanzierung eines Baukredites - im Volksmund "Umschuldung" genannt - stellt in der Finanzierungsphase einer Immobilie einen sehr wichtigen, im Grunde den zweitwichtigsten Schritt nach der Primärfinanzierung dar. Die zentralen Motive liegen hierbei klar auf der Hand: Der Finanzierungsnehmer möchte und darf durch die Umfinanzierung einen oder mehrere Vorteile genießen. Erster Vorteil: Da aus heutiger Sicht die Kreditzinsen vor zehn, fünfzehn, zwanzig Jahren deutlich höher waren als im Moment, spart der Kunde rein aus der Differenz der nominalen Zinssätze von damals, als er sein Häuschen baute, zu heute, wo er in aller Regel die Chance zu einer Umschuldung hat. Zweiter Vorteil: Die finanzierende Bank oder Versicherung kennt unseren Kunden, kennt seine Gegebenheiten, kennt sein Tilgungsverhalten usw. Sofern der Kunde nicht bereits durch Zahlungsverzug oder ärgeres in Ungnade gefallen ist, wird ihn "sein Institut" in aller Regel hofieren und nochmals günstigere Konditionen anbieten. Dritter Vorteil: Zum Zeitpunkt der geplanten Umfinanzierung ist ein Teil des gesamten Darlehens bereits getilgt. Das Restdarlehen muss neu finanziert werden, darauf stellt sich der Kunde ein. Da sich in den Jahren jedoch meistenteils seine persönlichen, familiären, beruflichen und finanziellen Verhältnisse verändert haben, und er gleichzeitig wertvolle Erfahrungen rund um Kredit, Zins und Tilgung gesammelt hat, kann die anschließende Finanzierung deutlich passender und individueller geschnitten werden (Ratenhöhe, Zwischen-, Sondertilgung, Finanzierungsbausteine usf.). Fazit: Eine Umfinanzierung ist ein in der Kreditwirtschaft äußerst komplexes und kompliziertes Instrument, fachgerecht angewandt kann es dem Finanzierungskunden spürbare Vorteile bescheren.

Blöd wer zu viel zahlt --> Baufinanzierungsrechner

 

 

» Rückruf-Aktion

Wir rufen Sie kostenlos und unverbindlich für Ihre persönliche Beratung zurück.

 

» Werbung

» aktuelle TOP-Zinssätze

» Interessante Links

Navigation

Baufinanzierungsrechner
Finanzierungsrechner
Hypothekenrechner

Hypothek
Baukredit
Hauskredit
Bauzinsen
Baudarlehen
Umschuldung
Baugeldzinsen
Bausparvertrag
Umfinanzierung
Baufinanzierung
Vollfinanzierung
Bauspardarlehen
Immobilienkredit
Hausfinanzierung
Hypothekenkredit
Hypothekenzinsen
Annuitätendarlehen
Hypothekendarlehen
Anschlussfinanzierung
Immobilienfinanzierung

Baugeld Vergleich
Umschuldung Kredit
Hypothekenzins Vergleich
Hypothekenzins Entwicklung
Umschuldung Baufinanzierung

News-Archiv
Förderclub Procon
Avima AG Immobilienfond
Baufinanzierung München

Baufinanzierung Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I |
J | K | L | M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W | X | Y | Z

weitere Themenseiten: Hypothekenzinsen - Baufinanzierung Vergleich - Baufinanzierung Rechner - Baukredit - Hauskredit - Bauzinsen - Immobilien Kredit
Umschuldung - Baugeld Zinsen - Umfinanzierung - Hypotheken Zinsen - Baugeld Vergleich - Hypothekendarlehen - |1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|