» Vergleich eines Bausparvertrages sinnvoll ?

Die Frage, ob ein Bausparvertrag sinnvoll ist, stellt sich immer wieder. Doch wie genau lässt sich das herausfinden? Nun, zum Sparen ist der Bausparvertrag wohl wenig sinnvoll, doch wer sich ernsthaft mit dem Gedanken trägt, ein Eigenheim kaufen zu wollen, dem sei der Bausparvertrag ans Herz gelegt.

Beim Bausparvertrag abschließen wird meist eine bestimmte Summe vereinbart, die in den Bausparvertrag eingezahlt werden soll. Abgesehen davon wird auch ein Zinssatz für das Bauspardarlehen vereinbart, der sich anhand der aktuell gültigen Zinssätze auf dem Kapitalmarkt errechnet. Dabei ist es natürlich wichtig, einen Bausparvertrag dann abzuschließen, wenn die Zinsen gerade niedrig sind und eine Steigerung erwartet wird. Denn bei der Bausparvertrag Zuteilung wird der einst vereinbarte und günstige Zins für das Bauspardarlehen ebenfalls gewährt.

Ferner kann man bei Banken meist nur bis zu 60 Prozent der Beleihungsgrenzen als Darlehen zu günstigen Konditionen erhalten. Alle Darlehen in einer Höhe von mehr als 60 Prozent der Beleihungsgrenze werden als zweitrangige Darlehen behandelt und mit höheren Zinsen versehen. Anders beim Bausparvertrag: Hier können bis zu 80 Prozent der Beleihungsgrenzen als Bauspardarlehen in Anspruch genommen werden – ohne Mehrkosten. Insofern ist ein Bausparvertrag sinnvoll, wenn man nur das Mindesteigenkapital von 20 Prozent aufweist. Allerdings muss man sich auch bewusst sein, dass der Bausparvertrag erst einmal einige Zeit laufen muss, bevor man diesen auch tatsächlich zugeteilt bekommen kann. In der Regel wird das Bauspardarlehen erst nach Ablauf von mindestens sieben Jahren ausgezahlt, bis dahin wird für die angesparten Beträge auch nur ein vergleichsweise niedriger Zins gezahlt.

Man sieht also, dass der Bausparvertrag sinnvoll ist, aber eben nur, wenn man auch eines Tages das Bauspardarlehen nutzen will. Soll er als Geldanlage dienen, ist der Bausparvertrag weniger sinnvoll und man sollte sich nach Alternativen umschauen.



 
Bausparvertrag-Themenseiten:
Was ist ein vorfinanzierter Bausparvertrag?
Arbeitnehmersparzulage bei einem Bausparvertrag 
Bausparvertrag kündigen
Konditionen eines Bausparvertrag vergleichen
Auflösen eines Bausparvertrag
Abschlussgebühren eines Bausparvertrag
Auszahlung eines Bausparvertrages

» Rückruf-Aktion

Wir rufen Sie kostenlos und unverbindlich für Ihre persönliche Beratung zurück.

 

» Werbung

» aktuelle TOP-Zinssätze

» Interessante Links

Navigation

Baufinanzierungsrechner
Finanzierungsrechner
Hypothekenrechner

Hypothek
Baukredit
Hauskredit
Bauzinsen
Baudarlehen
Umschuldung
Baugeldzinsen
Bausparvertrag
Umfinanzierung
Baufinanzierung
Vollfinanzierung
Bauspardarlehen
Immobilienkredit
Hausfinanzierung
Hypothekenkredit
Hypothekenzinsen
Annuitätendarlehen
Hypothekendarlehen
Anschlussfinanzierung
Immobilienfinanzierung

Baugeld Vergleich
Umschuldung Kredit
Hypothekenzins Vergleich
Hypothekenzins Entwicklung
Umschuldung Baufinanzierung

News-Archiv
Förderclub Procon
Avima AG Immobilienfond
Baufinanzierung München

Baufinanzierung Lexikon:
A | B | C | D | E | F | G | H | I |
J | K | L | M | N | O | P | Q | R |
S | T | U | V | W | X | Y | Z

 
 

weitere Themenseiten: Hypothekenzinsen - Baufinanzierung Vergleich - Baufinanzierung Rechner - Baukredit - Hauskredit - Bauzinsen - Immobilien Kredit
Umschuldung - Baugeld Zinsen - Umfinanzierung - Hypotheken Zinsen - Baugeld Vergleich - Hypothekendarlehen - |1|2|3|4|5|6|7|8|9|10|